Linedance Etikette

  • Zigaretten, Essen oder Getränke haben nichts auf der Tanzfläche verloren.

  • Gespräche und Diskussionen auf der Tanzfläche, nachdem die Musik begonnen hat, sind unnötig und unhöflich.

  • Erinnere Dich, Du warst auch einmal Anfänger. Wenn Anfänger tanzen, passe Dich an und sei hilfsbereit und freundlich.

  • Starte keinen neuen Tanz, falls die anderen schon einen begonnen haben, außer es gibt viel Platz.

  • Stelle dich am Anfang der Tanzfläche auf, damit andere Tänzer problemlos aufschließen können.

  • Bist du bei einem Tanz unsicher, tanze am Rand um andere Tänzer nicht zu stören. Auch für den Fall, dass es gar nicht mehr klappt und Du die Tanzfläche verlassen möchtest.

  • Es ist besser, eine neue Linie hinter den bereits Tanzenden anzufangen, als die bestehende zu verlängern und damit die anderen zu blockieren.

  • Die Tanzfläche ist für alle da, lass die äußere Linie für Couple Dancer.

  • Die ÄUSSERE LINIE hat Vortritt, blockiere nicht ihren Weg.

  • Die“ Line of Dance“ (Tanzrichtung) ist gegen den Uhrzeigersinn.

  • Kleine Schritte sind von Vorteil, wenn die Tanzfläche voll ist. 

  • Falls Du jemanden anrempelst, solltest Du Dich immer entschuldigen, egal wessen Fehler es war.

  • Unterrichte nicht auf der vollen Tanzfläche, suche Dir einen ruhigen Platz um ihn zu lehren.

  • Niemals quer über die Tanzfläche laufen während getanzt wird. Warte oder gehe außen herum.

  • Deine persönliche Competition Routine hat auf einer vollen Tanzfläche nichts verloren.

  • Ärgere Dich nicht, wenn andere die Line Dance Etikette nicht kennen. Mach sie damit bekannt.

             Das Lächeln nicht vergessen, den Kopf hoch halten und vergnügt sein.
Lachend  Schließlich sind alle da um Spaß zu haben und den Alltag für ein paar Stunden zu vergessen.Zunge raus